Easy peasy Spargel-Kichererbsen-Frikassee

Spargelzeit ist meine liebste Jahreszeit!!! Wenn der deutsche Spargel so weit ist, dann kann ich wirklich fast jeden Tag ein Spargelgericht auf dem Tisch haben. Heute gab es ein leckeres Spargel-Kichererbsen-Frikassee….mmmmh, sooo gut! Schmeckt fast wie bei Oma … nur noch besser!

Schmeckt perfeckt zu leckerem Reis … ich habe thailändischen Duftreis genommen.

Zum Rezept…

more „Easy peasy Spargel-Kichererbsen-Frikassee“

Share

MuMa’s Kitchen beim Sommerfest im Land der Tiere- Kochshow/Rezepte

Gestern war es endlich soweit: Das Sommerfest im Land der Tiere. Ich wollte ja eigentlich sowieso hinfahren, weil ich schon soviel Gutes über das Land der Tiere gehört habe, und ich es mir unbedingt mal mit eigenen Augen ansehen wollte. Dann ereilte mich der Ruf aus dem Land der Tiere, „ob ich mich mit einer Kochshow am Sommerfest beteiligen wolle?“ Na selbst und verständlich wollte ich das … und so habe ich mich gestern mit dem besten Team der Welt und meinem kompletten Küchenequipment auf den weiten Weg gemacht um die Menschen Vorort mit orientalischen Speisen zu beglücken.

Die Tiere musste ich nicht bekochen, die haben einen so glücklichen und zufriedenen Eindruck gemacht…und stehen, glaube ich auch nicht so sehr auf orientalische Gewürze, oder???

more „MuMa’s Kitchen beim Sommerfest im Land der Tiere- Kochshow/Rezepte“

Share

Vegan Detox – Tag 21 : Müsli mit Protein-Topping – Süßkartoffel-Gnocchi mit geröstetem Salbei

An Tag 21 habe ich eins meiner All-Time-Favourite-Rezepte auf den Tisch gebracht:

Süßkartoffel-Gnocchi mit geröstetem Salbei

Tag 21: Süßkartoffel-Gnocchi

Das sieht nicht nur Hammer aus, es ist auch ebenso lecker und außerdem glutenfrei!!

Rezept gibt’s weiter unten…

more „Vegan Detox – Tag 21 : Müsli mit Protein-Topping – Süßkartoffel-Gnocchi mit geröstetem Salbei“

Share

Vegan Detox – Tag 19 : Blaubeer-Kokos-Porridge – Backpflaumen-Rübchen-Tajine

Tag 19 schon!! Unglaublich: Die vorletzte Detox-Woche nähert sich dem Ende entgegen… Der Kaffee scheint in greifbare Nähe zu rücken 😉 Aber mal im Ernst: So langsam habe ich mich echt ganz gut eingegrooved ins Detoxen. Und es bringt auch wirklich Spaß, wenn man sich vor Augen führt, das man seinem Körper damit etwas Gutes tut!

Gestern hat uns am späten Nachmittag der Hunger gepackt und ich hatte mal wieder Lust auf ein richtig schönes Tajine-Gericht. Das passt einfach IMMER und tut soooo gut! Gerade wenn es draußen kalt und grau ist. Das Besondere hierbei waren die Backpflaumen, die ich neben Süßkartoffeln und Rübchen in meinem Tajine-Gefäß im Ofen geschmorrt habe. Dazu gab es wunderbar fluffigen Reis… Ein Gedicht!

Backpflaumen-Rübchen-Tajine

 

more „Vegan Detox – Tag 19 : Blaubeer-Kokos-Porridge – Backpflaumen-Rübchen-Tajine“

Share

Champignon-Zitronenfladen mit Zucchinihobeln und Tomatenöl

Der Altweibersommer ist da. Überall läuft man in die vielen, fleißig gewebten Spinnenetze, und es riecht schon ein wenig nach Herbst. Trotzdem hat der Sommer die letzten Tage noch mal alles gegeben. Na klar wollten wir das voll auskosten, abends draussen sitzen, ein Feuerchen machen und in die Sterne schauen. Die Vorfreude auf diesen Abend steigerte sich, als dieser Wahnsinns-Pizza-Fladen mit einem „spätsommerlichen“ Salat als kleiner Gruß aus der (eigenen) Küche kam.

IMG_1306

Der Teig soll nicht pizzamäßig dünn ausgerollt sein, sondern darf in diesem Fall etwas rustikaler präsentiert werden. Der Teig darf bei Zimmertemperatur 2-4 Std. oder auch über Nacht vor sich hin gehen. Gut Ding will Weile haben.  😉

more „Champignon-Zitronenfladen mit Zucchinihobeln und Tomatenöl“

Share