vegane Kochkurse in Eckernförde

Hallo Eckernförde!!

Neu im Herbst-Wintersemester ist meine Zusammenarbeit mit der VHS-Eckernförde. Ich freue mich, dass ich nach einer veganen Durststrecke von 2 Jahren an der VHS-Eckernförde jetzt mit meinen Kochkursen für vegane Bereicherung in dieser schönen Stadt sorgen darf.

Über einen Klick auf den Kurs-Titel werdet Ihr direkt zu dem jeweiligen Anmeldeformular der VHS-Eckernförde weitergeleitet.

  1. Titel
    Beschreibung
    In unserem veganen Detox -Kochkurs möchten wir Ihnen zeigen, wie viel besser, leichter und vitaler Sie sich schon nach kurzer Zeit fühlen, wenn Sie Ihren Körper von Schadstoffen befreien. Mit Detox schöpfen Sie neue Energie und verbessern Ihre Ausdauer, regen Ihren Stoffwechsel an und stellen das natürlich Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her. Der Verzicht auf tierische Produkte unterstützt hierbei die positiven Vorgänge im Inneren unseres Körpers. Naturbelassene Zutaten, grüne Smoothies, köstliche vegane Gerichte und schmackhafte basische Suppen – Sie werden überrascht sein, wie lecker unsere Rezepte sind.
    Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste.
    Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 02. März 2018, 18.00 – 21.30 Uh
  2. Titel
    Beschreibung
    Der Sommer bietet so viele erntefrische Gemüsesorten und aromatische Kräuter. Damit macht vegan kochen noch mehr Freude! Und wie gut das schmeckt! Wir kochen uns heute ein köstliches sommerliches 4-Gänge-Menü. Als Dessert ist natürlich selbstgemachtes veganes Eis eingeplant!
    Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste.
    Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 25. Mai 2018, 18.00 – 21.30 Uhr
Share

Tabouleh mit grünem Spargel

Sooo! Endlich bin ich wieder da mit meinem Beitrag zur Spargelzeit..naja, wird auch höchste Zeit, aber wir stecken gerade mitten in der Vorbereitung des vegan summer, der am 15. und 16. Juli 2017 in Eckernförde stattfindet und auf dem auch ich mit einer Kochshow vertreten sein werde…aber dazu später mehr… Ich hab den Spargel auch schon ordentlich abgefeiert in dieser Saison, sowohl klassisch mit Salzkartoffeln und veganer Hollandaise, als auch vom Grill oder als Salat. Heute präsentiere ich Euch meine derzeitige Lieblings-Spargel-Version, die ich mir während der zurückliegenden heißen Mai-Tage des öfteren ‚hinter die Kiemen‘ gehauen habe 😉

Sooo lecker und auch gut als Pausensnack mitzunehmen oder für die nächste Party.
more „Tabouleh mit grünem Spargel“

Share

Nur noch wenige Plätze frei: veganer Kochkurs in Gettorf

Hallo, liebe Freunde der veganen Küche und alle die es mal ausprobieren wollen!

Als ausgebildete vegane Ernährungsberaterin und Köchin möchte ich gerne mein umfangreiches Wissen und meine langjährige Erfahrung mit der veganen Küche mit Euch teilen. Heute will ich Euch auf meinen nächsten Kochkurs hinweisen, der in Gettorf stattfindet. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Ich würde mich freuen Euch hier zu treffen und mit Euch zu kochen, auszuprobieren und anschließend gemeinsam zu essen:

Share

Vegan Detox – Tag 24 : Fastentag

So, das war’s nun an Tag 24 – at least for the Time being – mit dem Fasten, meine ich. Jetzt noch ein paar Tage Detox – was ja auch lecker ist, und seien wir ehrlich: Ich leide ja nun nicht gerade 😉 – und dann gehe ich wieder zur normalen veganen Tagesordnung über. Ich freu mich auch schon ein wenig 😀

more „Vegan Detox – Tag 24 : Fastentag“

Share

Vegan Detox – Tag 19 : Blaubeer-Kokos-Porridge – Backpflaumen-Rübchen-Tajine

Tag 19 schon!! Unglaublich: Die vorletzte Detox-Woche nähert sich dem Ende entgegen… Der Kaffee scheint in greifbare Nähe zu rücken 😉 Aber mal im Ernst: So langsam habe ich mich echt ganz gut eingegrooved ins Detoxen. Und es bringt auch wirklich Spaß, wenn man sich vor Augen führt, das man seinem Körper damit etwas Gutes tut!

Gestern hat uns am späten Nachmittag der Hunger gepackt und ich hatte mal wieder Lust auf ein richtig schönes Tajine-Gericht. Das passt einfach IMMER und tut soooo gut! Gerade wenn es draußen kalt und grau ist. Das Besondere hierbei waren die Backpflaumen, die ich neben Süßkartoffeln und Rübchen in meinem Tajine-Gefäß im Ofen geschmorrt habe. Dazu gab es wunderbar fluffigen Reis… Ein Gedicht!

Backpflaumen-Rübchen-Tajine

 

more „Vegan Detox – Tag 19 : Blaubeer-Kokos-Porridge – Backpflaumen-Rübchen-Tajine“

Share