Vegan für Anfänger – einfach und lecker!!

Erlebt die Vielseitigkeit der veganen Küche und kocht gemeinsam mit der veganen Ernährungsberaterin und Foodbloggerin Britta Wasem (www.mumaskitchen.de) in den gemütlichen und modernst ausgestatteten Räumlichkeiten des Le Moine Bistro.

Abwechslungsreich, gesund und ohne tierische Produkte, das sollten die Merkmale einer ausgewogenen veganen Ernährung sein. Bei diesem Kochkurs lernt Ihr, auf was Ihr bei der Zubereitung von rein pflanzlichen Speisen achten solltet und welche Vielfalt an Rezepten diese Art der Ernährung bietet. An diesem Abend geht es um die Grundlagen der veganen Küche. Gemeinsam mit der Kursleiterin, einer ausgebildeten Köchin, lernt Ihr die unterschiedlichen Lebensmittel besser kennen und erfahrt, wie diese richtig verwendet werden.
So erstellt Ihr in der Gruppe Schritt für Schritt ein leckeres Menü, das Ihr Euch am Ende des Abends in fröhlicher Runde schmecken lasst.
Kommt mit in unsere kulinarische Welt und erlebt Lernspaß gepaart mit purem Genuss, gemütlichem Ambiente und geselligem Beisammensein!

Der Kochkurs ist für Flexitarier, Genuss- Veganer und alle die gerne Gemüse essen!

Ort:                 Le Moine Bistro, Wührenwiesen 2, 24536 Neumünster

Termin:         Freitag, 8. Dezember 2017, 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr

Kosten:         49,- €

Geboten werden unter anderem:

·         Willkommens-Smoothie und kleiner Snack

·         Grundlagen der veganen Küche + viele Tipps & Tricks

·         Zubereitung eines veganen saisonalen Menüs

·         Gemeinsames Essen und geselliges Beisammensein

·         Verwendung frischer, hochwertiger Bio-Zutaten

·         Wein zum Essen, Wasser

·         Rezeptesammlung aller zubereiteten Gerichte

___________________________________________________________________

Anmeldung und Fragen bitte über Britta Wasem:

 mumaskitchen@web.de

(mobil: 0151-12774045)

Share

MuMa’s Kitchen im Le Moine

Oooh, war das wieder leckerst!! Diese wunderbaren Kürbis-Waffeln an diesem fast genauso wunderbaren Herbstmorgen…so schnell konnte ich gar nicht fotografieren, wie die Waffeln dann vom Teller verschwunden waren.

Wenn Ihr wissen wollt, wie diese Kürbis-Kreation und andere rein pflanzliche Genüsse zubereitet wird, könnt Ihr gerne an meinem neuen Kochkurs teilnehmen… more „MuMa’s Kitchen im Le Moine“

Share

MuMa’s Kitchen im Küchenstudio Weiss

Endlich ist es soweit! Britta Wasem (MuMa’s Kitchen) bietet ab Oktober 2017 regelmäßig Kocherlebniskurse im Küchenstudio Weiss an!

Neu: Vegan für Anfänger – einfach und lecker!

Erleben Sie die Vielseitigkeit der veganen Küche und kochen Sie gemeinsam mit der veganen Ernährungsberaterin und Bloggerin Britta Wasem (MuMa’s Kitchen) in der modernen und exquisit ausgestatteten Showküche des Küchenstudio Weiss.

Abwechslungsreich, gesund und ohne tierische Produkte, das sollten die Merkmale einer ausgewogenen veganen Küche sein. Bei diesem Kochkurs lernen Sie, auf was Sie bei der Zubereitung von rein pflanzlichen Speisen achten müssen und welche Vielfalt an Rezepten diese Art der Ernährung bietet. Gemeinsam mit der Kursleiterin, einer ausgebildeten Köchin, lernen Sie die unterschiedlichen Lebensmittel besser kennen und erfahren, wie Sie diese richtig verwenden. So erstellen Sie in der Gruppe Schritt für Schritt ein leckeres Menü, das Sie sich am Ende des Kurses in gemütlicher Runde schmecken lassen.


Kommen Sie mit in unsere kulinarische Welt und erleben Sie Lernspaß gepaart mit purem Genuss, neuester Küchen-Technologie und geselligem Beisammensein!

Der Kochkurs ist für Fleischesser, Vegetarier, Veganer… Alle sind willkommen!

Geboten werden unter anderem:

·         Willkommens-Smoothie und kleiner Snack

·         Grundlagen der veganen Küche + viele Tipps & Tricks

·         Zubereitung eines veganen Menüs + Aperitif vorab

·         Gemeinsames Essen und geselliges Beisammensein

·         Verwendung frischer, hochwertiger Bio-Zutaten

·         Wein zum Essen, Wasser, Tee + Kaffee inklusive

·         Rezeptesammlung aller zubereiteten Gerichte

Ort:               Küchenstudio Weiss, Neue Dorfstraße 83, 24782 Büdelsdorf

Termin:         Samstag, 7. Oktober 2017, 10:00 Uhr – ca. 14:00 Uhr

Kosten:         49,- €, maximal 10 Teilnehmer

Anmeldung und Fragen bitte über mumaskitchen@web.de

(mobil: 0151-12774045)

Share

MuMa’s Zwetschgen-Streusel-Datschi

Die Zwetschgen, die meine Tochter am Samstag vom Wochenmarkt mit nach Hause brachte, waren einfach göttlich!! Genau die richtige Mischung aus süß und sauer und perfekt zum Einfach-So-Wegnaschen! Zum Glück hatten wir aber 2 Kilo von den leckeren Früchten, und so hatten wir noch genug für einen leckeren Sonntagskuchen.
Inspiriert von unserem letzten Bayern-Aufenthalt und der dort entstandenen Zwetschgendatschi-Euphorie haben wir ein altbekanntes Zwetschgendatschi-Rezept von meiner Oma kurzerhand veganisiert:


Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen!! Wegen der großen Nachfrage auf allen Kanälen folgt jetzt das Rezept zum baldigen Ausprobieren!

more „MuMa’s Zwetschgen-Streusel-Datschi“

Share

vegane Kochkurse in Eckernförde

Hallo Eckernförde!!

Neu im Herbst-Wintersemester ist meine Zusammenarbeit mit der VHS-Eckernförde. Ich freue mich, dass ich nach einer veganen Durststrecke von 2 Jahren an der VHS-Eckernförde jetzt mit meinen Kochkursen für vegane Bereicherung in dieser schönen Stadt sorgen darf.

Über einen Klick auf den Kurs-Titel werdet Ihr direkt zu dem jeweiligen Anmeldeformular der VHS-Eckernförde weitergeleitet.

  1. Titel
    Beschreibung
    Abwechslungsreich, gesund und ohne tierische Produkte, das sollten die Merkmale einer ausgewogenen veganen Ernährung sein. Bei diesem Kochkurs lernen Sie, auf was Sie bei der Zubereitung von rein pflanzlichen Speisen achten müssen und welche Vielfalt an Rezepten diese Art der Ernährung bietet. Gemeinsam mit der Kursleiterin, einer ausgebilde-ten Köchin und veganen Ernährungsberaterin, lernen Sie die unterschiedlichen Lebensmit-tel besser kennen und erfahren, wie Sie diese richtig verwenden. So erstellen Sie in der Gruppe Schritt für Schritt ein vier Gänge Menü, das Sie sich am Ende des Kurses in gemütlicher Runde schmecken lassen. Der Kochkurs ist für Fleischesser, Vegetarier, Veganer, wie auch immer: Alle sind willkommen!! Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste. Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 03. November 2017, 18.00 – 21.00 Uhr

     

  2. Titel
    Beschreibung
    Das man auch mit einer rein pflanzlichen Ernährung nicht auf ein leckeres und reichhaltiges Weihnachtsmenü verzichten müssen, werden wir heute Abend unter Beweis stellen. Wir kochen uns durch eine vielfältige Auswahl saisonaler Gemüse. Tischen einen Seitan-Rollbraten mit einer samtigen Bratensauce auf und genießen anschließend ein weihnachtliches Überraschungsdessert. Die Kursleiterin ist eine ausgebildeten Köchin und vegane Ernährungsberaterin. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste. Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 17. November 2017, 18.00 – 21.30 Uhr

     

  3. Titel
    Beschreibung
    In unserem veganen Detox -Kochkurs möchten wir Ihnen zeigen, wie viel besser, leichter und vitaler Sie sich schon nach kurzer Zeit fühlen, wenn Sie Ihren Körper von Schadstoffen befreien. Mit Detox schöpfen Sie neue Energie und verbessern Ihre Ausdauer, regen Ihren Stoffwechsel an und stellen das natürlich Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her. Der Verzicht auf tierische Produkte unterstützt hierbei die positiven Vorgänge im Inneren unseres Körpers. Naturbelassene Zutaten, grüne Smoothies, köstliche vegane Gerichte und schmackhafte basische Suppen – Sie werden überrascht sein, wie lecker unsere Rezepte sind.
    Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste.
    Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 02. März 2018, 18.00 – 21.30 Uh
  4. Titel
    Beschreibung
    Der Sommer bietet so viele erntefrische Gemüsesorten und aromatische Kräuter. Damit macht vegan kochen noch mehr Freude! Und wie gut das schmeckt! Wir kochen uns heute ein köstliches sommerliches 4-Gänge-Menü. Als Dessert ist natürlich selbstgemachtes veganes Eis eingeplant!
    Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Messer, Getränk und Aufbewahrungsbox für Reste.
    Die Lebensmittelumlage ist in der Kursgebühr enthalten.
    Leitung
    Britta Wasem
    Stunden
    3,5 Zeitstunden
    Kosten
    32,- EUR
    Beginn
    Freitag, 25. Mai 2018, 18.00 – 21.30 Uhr
Share

MuMa’s neue vegane Kochkurse

Liebe Freunde der veganen Kochkunst, Kochbegeisterte, Gesundheitsbegeisterte, Gourmets, Gourmants, Neugierige etc.

Es freut mich Euch die Daten für meine neuen veganen Kochkurse präsentieren zu können:

Vegane Kochkurse Herbst/Winter 2017

Ihr könnt Euch ab sofort anmelden!!

Es soll in Kiel zusätzlich noch ein VEGAN- für Einsteiger! – Kurs stattfinden…am 6.10.17. Sobald der zur Anmeldung freigegeben ist, werde ich das HIER bekannt geben.

Meine treuesten Fans 😉 haben sich bereits angemeldet…ich freue mich sehr auf Euch…und unsere legendären Küchenpaaadies

Share

MuMa’s gefüllte Ofenzucchini mit Tomatensauce und Zuckermais

…“de tied dat aas dat löpt so gau“ (die Zeit das Aas die läuft so schnell) …sagt man hier im Norden auf Plattdütsch dafür, dass die Zeit so schnell vergeht 😉 Ja, ich will nicht jammern, aber wir nähern uns dem Ende des Sommers mit Riesenschritten. Macht auch nix, denn der Herbst ist mir auch willkommen. Um den Sommer mit seiner ganzen Kraft noch mal so richtig auszukosten, bietet es sich an z.B. frisch geerntete Zucchini auf den Tisch zu bringen. Heute habe ich das leckere Fruchtgemüse raffiniert gefüllt und mit einer köstlichen Tomatensuppe überbacken.

Das war ein fruchtig-herzhafter Genuss der Sonderklasse.
more „MuMa’s gefüllte Ofenzucchini mit Tomatensauce und Zuckermais“

Share

Blaubeer-Backofen-Pancakes

Blaubeeren sind was Feines!!
Gestern bin ich nach einem vorzüglichen, oberlecker-ausgiebigen veganen Frühstück im Café Wolf (nur nach Vorbestellung, aber Hammer!!) in Rendsburg von Gabi auf eine phantastisch-bombastisch-phänomenale Bio-Blaubeerplantage entführt worden. Noch nie habe ich so leckere und riesige Blaubeeren gegessen. Als ich wieder zu Hause war, war der Blaubeer-Eimer nur noch halbvoll und mir etwas übel, aber das war es mir wert. Die restlichen Blaubeeren habe ich vorhin in meinen Backofen-Pancake-Teig gegeben und hatte wieder mal ein tolles Überraschungsfrühstück parat. Jaaa, ich bin ein Frühstücker!! Und mit Blaubeeren um so lieber!!

more „Blaubeer-Backofen-Pancakes“

Share

MuMa’s funky-spicy-Milchreis

Es gibt Reis, Reis, Baby! Wunderbar auf diese schöne Art den Sonntag zu beginnen: Ein Hauch von Chai-Duft zieht ins Schlafzimmer. Nach genauerer Inspektion führt mich meine entzückte Nase in die Küche und mit großer Begeisterung stelle ich fest: Es gibt orientalisch gewürzten Milchreis zum Frühstück. Bei diesem Schietwetter ist das auch im Sommer eine gute Alternative zum Brötchenfrühstück, denn der Milchreis wärmt den Bauch und die Gewürze wirken anregend aufs Gemüt. Abgeschmeckt mit Sternanis, Zimt und Nelken holt man sich gleich zum Frühstück orientalische Vibes in die Hütte…und dann ist das Wetter mir doch egal!

Dazu dann noch einen groovy James Brown : „People get up and drive your funky soul“ aus dem Lautsprecher und ich starte mal wieder tanzend in den Sonntag … YEAH!

more „MuMa’s funky-spicy-Milchreis“

Share

MuMa’s Schwarze Bohnen-Hirse-Buletten

Oh, mein Gott, war das lecker!!
Von meinem letzten Kochkurs war noch eine Dose Schwarze Bohnen übriggeblieben…“Was kann ich damit anstellen?“ hab ich mich so gefragt, und da wir ja im letzten Grillkurs daraus Black-Bean-Burger gemacht haben, lag die Entscheidung nah: es sollte wieder Burger geben. Aber,  ich liebe Abwechslung, und deshalb habe ich eine neue Variante des Lieblingsburgers ausprobiert…diesmal mit Hirse. Und da mir der Sinn nach Spaghetti stand, habe ich die neu kreierten Buletten mit Spaghetti Tomatensauce kombiniert, und deshalb auch italienisch abgeschmeckt…

Ich kann euch nur wärmstens ans Herz legen dieses Rezept einmal auszuprobieren:

more „MuMa’s Schwarze Bohnen-Hirse-Buletten“

Share