MuMa’s Pumpkin Pie

Ein herzliches Willkommen auf unserem neuen Blog!!!
Seit mehreren Monaten haben wir jetzt hier dran gebastelt und jetzt ist er endlich fertig. Viel Spaß beim Stöbern auf MuMa’s Kitchen!

Die Blätter fallen und fallen, und auf dem Tisch steht zum ersten Mal in diesem Jahr ein duftender, orange leuchtender Kürbiskuchen! Ich mag diese Jahreszeit!! Auch wenn’s draussen ungemütlicher wird, mit so kleinen Schweinereien kann man sich die kalte Jahreszeit schon versüüüßen!
Diesmal haben wir die Füllung mit Seidentofu perfektioniert. Wirklich sehr lecker … und der Mürbeteig erst … ich liebe Mürbeteig! Very crispy and delicious!!
Ein schöner, frisch aufgebrühter Bohnenkaffee dazu, besser geht’s nicht, oder?! 😉 “

IMG_9386

 

 

 

MuMa’s Pumpkin Pie

Reicht für: 4-6

MuMa’s Pumpkin Pie

Zutaten:

    Für den Mürbeteig:
  • 270 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 1/4 TL Bourbon-Vanillepulver
  • Prise Salz
  • Margarine für die Form
  • Für die Kürbisfüllung:
  • 1 1/2 cups Kürbispüree (kochen wie Kartoffelmus, 100% Hokkaido)
  • 200 g Seidentofu
  • 2/3 cup Rohrohrzucker
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/8 TL gemahlene Nelken
  • Prise Salz
  • 1 kleine Pie Form

Zubereitung:

  1. Die Form gründlich mit Margarine einfetten.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Die weiche Margarine in kleinen Stückchen auf die Mehlmischung geben und anschließend zügig mit den Händen verkneten.
  4. Den Teig in die Form drücken und dabei einen ca. 2-3 cm hohen Rand hochziehen (Den könnt ihr auch nach belieben verzieren) .
  5. Die Form für 1 1/2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Dann den Backofen auf 175 Grad vorheizen und den Teig für 15 Minuten vorbacken.
  7. Für die Füllung alle Zutaten in einen Standmixer geben und solange mixen bis keine Stückchen mehr vorhanden sind.
  8. Die Masse auf den Teig geben und das Ganze noch einmal bei gleicher Temperatur für 45 Minuten backen (Falls die Oberfläche braun zu werden beginnt, schnell abdecken und weiterbacken). Den fertigen Kuchen für mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.
Schema/Recipe SEO Data Markup by Yummly Rich Recipes
http://mumaskitchen.de/2015/10/15/mumas-pumpkin-pie/

 

IMG_9363
IMG_9354
IMG_9392
IMG_9362

Share

One thought on “MuMa’s Pumpkin Pie

  1. […] Schoko-Shake, Kartoffel-Pilz-Strudel, Gebackene Kasknödel auf Kürbisgemüse, Pumpkin P... abraxandria.de/post/2015/10/21/kreativ-links-teil-43

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*