MuMa’s Himbeer Tiramisu

Ich steh ja sooo auf Tiramisu und da hab ich mir gedacht jetzt wird’s veganisiert … hab im Netz auch ein paar Rezepte gefunden, aber die mit Pudding … neee … das ist mir suspekt!! Meine Variante kommt dem Mascarpone-Original sehr nahe. Ich find’s noch besser – nicht nur weil dafür kein Tier leiden musste. Und die kleine himbeerige Abwandlung … ich bin einfach ein Himbeer-Junkie!!

IMG_9220

TIPP: Wenn Ihr  – wie wir – nicht so lange warten wollt, empfiehlt es sich den Teig zu brechen und den Außenrand abzuschneiden, damit der Kaffee besser einziehen kann. 1-2 Stunden solltet Ihr aber schon warten!

IMG_9222

Da wir nicht so lange warten wollten, war das ganze noch recht cremig … am Abend dann war die Creme richtig schön fest.

IMG_9240

IMG_9251

Share

One thought on “MuMa’s Himbeer Tiramisu

  1. […] Crème Brulée gekommen. Also müsst Ihr Euch das Rezept entweder bei MuMa’s Kitchen das Tiram... https://veganleak.wordpress.com/2015/10/30/penne-allarrabbiata-ein-originalrezept-aus-den-abbruzzen

Kommentar verfassen