MuMa's Lazy Sunday Puffreis-Schoko-Ecken

Wie ich sie vermisst habe – meine geliebte Puffreisschokolade!! Als Bio-Variante gibt es sie ja bereits, aber leider nicht in veganer Variante! So musste ich beim Einkaufen – bis jetzt –  leider jedes Mal mit tropfendem Zahn von dannen ziehen, und die Reisschokolade im Regal liegen lassen.

Nun aber haben wir ein super einfaches und schnell zuzubereitendes Rezept für eine vegane Reisschokolade entdeckt. Dauer der Zubereitung 30 Minuten (inkl. 15 Minuten Kühlung) . Hält sich leider nicht so lange … wir machen gerade die 3. Portion innerhalb von 3 Tagen 😉

IMG_4737

Dass das Ganze nicht nur vegan und glutenfrei, sondern auch noch zuckerfrei ist, kommt meinem Bemühen möglichst auf raffinierten Zucker zu verzichten, sehr entgegen!!

Zutaten:
• ½ Cup geschmolzenes Kokosöl
• ¼ Cup Erdnussmus, crunchy (ohne Zucker)
• 4 EL Kakaopulver, ungesüßt, schwach entölt
• 2 EL Ahornsirup
• 1 TL Vanilleextrakt
• ¼ TL feines Meersalz, ohne Flour/Jod/Rieselhilfe (oder so’n Scheiß)
• ½ Cup Puffreis

Tipp: Ihr könnt anstelle von Erdnussmus auch Mandel- oder Cashewmus benutzen. Ich habe das genommen, was gerade da war.

IMG_4740

Zubereitung:

1. Eine Form (Tupperbox, kleine rechteckige Backform oder ähnliches (ca. 10 x 20 cm) mit Frischhaltefolie auslegen.

2. Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen.

3. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und in gleichmäßig in der Form verteilen.

4. Die Form für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen…fäddisch!!!

IMG_4720

IMG_4752

IMG_4743

Share

16 thoughts on “MuMa's Lazy Sunday Puffreis-Schoko-Ecken

  1. Anja Antworten

    Wie genial! Aufvdie Idee die Teile selber zu machen bin ich noch nicht gekommen. Fehlende Zutaten sind notiert und morgen ist Kindergeburtstag! Ich will in die Küche!

    1. mumaskitchen

      mumaskitchen Antworten

      Du kannst anstelle Erdnussmus auch Cashew oder Mandelmus nehmen…und…mach lieber gleich eine größere Ration, die Teile „verdunsten“, sobald sie fertig sind…bei mir sind sie sogar auf unerklärliche Weise aus dem Gefrierfach verschwunden ???! 😉

      1. Anja Antworten

        Danke für den Hinweis. Komme eben vom Einkaufen. Puffreis ist bei uns ein Problem, aber im letzten Laden hatte ich Glück. Ich habe mich schon aus Verzweiflung Reiswaffeln zerbröseln sehen 😉

        1. mumaskitchen

          mumaskitchen Antworten

          Puh! Na, dann kann der Spass ja los gehen!!

  2. koeniginvegan Antworten

    Mein erster Versuch ist zwar lecker geworden aber der Agavendicksaft hat sich sirupartig abgesetzt … Muss es nun nochmals versuchen …

    1. mumaskitchen

      mumaskitchen Antworten

      Hast du nur das kokosöl erhitzt? Sonst einfach mal mit Ahornsirup versuchen! Viel Spass!
      Liebe Grüße Britta

      1. koeniginvegan Antworten

        Ja, alles zusammen … Hat sich aber nicht verbunden. Habe noch Sonnenblumenlecithin … Das kommt dann nächstes Mal rein. Hatte allerdings auch deutlich mehr Agavendicksaft als Du und kein Nussmus … ‚Ich bleib dran‘ 😉 … Lecker ist es ja

  3. koeniginvegan Antworten

    Ich habe heute Puffreis gekauft und werde mich morgen mal an einer große Portion versuchen 😋

  4. koeniginvegan Antworten

    Ich weiß, warum die nicht lange hält … Du machst einfach zu kleine Portiönchen 😇 …

  5. PurpurBête Antworten

    Hah, jetzt weiß ich, was ich mal mit meinem Kokosöl anstellen kann. Tolle Idee!

  6. Ruhrköpfe Antworten

    oh nein, die mache ich auf keinen Fall, viel zu gefährlich 😀 😀 😀

  7. Es Marinsche kocht Antworten

    Tönt lecker 😊 wo bekommst Du denn den Puffreis her? Allerdings bringt mich das auf die Idee das ganze mit Gepopptem Amaranth zu machen!? Das wäre dann in etwa so wie die leckeren Amaranth Riegel….hihi….die höchst professionelle Zubereitungsanweisung…….“( oder so’n Sch…. )“ … 😜😂😂😂

    1. mumaskitchen

      mumaskitchen Antworten

      Puffreis? Im Bioladen von Wertz. Amaranth geht natürlich auch! 😉

      1. Es Marinsche kocht Antworten

        Wird getestet! Ohne Sch…. jetz! 😉

        1. mumaskitchen

          mumaskitchen Antworten

          HaHaHa!!!Mach, geht echt schnell, kein Sch…!!

          1. Es Marinsche kocht

            😜😂😂😂👍🏼

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*