MuMa's Spicy-Beany-Chilli

Keine Nacho Night ohne dieses leckere Chilli! (rechts im Bild ūüėČ )

IMG_4508

F√ľr 8 – 10¬†Personen

Zutaten:

  • 3 EL Oliven√∂l
  • 1 Zwiebel, gesch√§lt und fein gehackt
  • 1 gelbe Paprika, gewaschen, geputzt und in W√ľrfel geschnitten
  • 3 St√§ngel Staudensellerie, geputzt und in feine St√ľcke geschnitten
  • 1 Karotte, gewaschen und in feine W√ľrfel geschnitten
  • 2 rote Pepperoni, gewaschen, entkernt (wer’s richtig scharf liebt, l√§sst die Kerne drin) und in feine W√ľrfel geschnitten
  • 2 TL feines Meersalz (kein Jod, kein Fluor, keine Rieselhilfen)
  • 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 2 – 3¬†TL mildes Chillipulver
  • 1 EL Oregano
  • 2 TL gemahlenen Kreuzk√ľmmel (Cumin)
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • Msp. gemahlene Nelken
  • 4 Cup Wasser (evtl. mehr)
  • 1 Cup Berglinsen, gewaschen und abgetropft
  • 2¬†Cup schwarze Bohnen, √ľber Nacht eingeweicht und f√ľr mind. 20 Minuten in Wasser (OHNE SALZ!!!) vorgekocht
  • 1 Dose Tomaten gew√ľrfelt (400 g)
  • 2 EL frischer Limonensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Handvoll frisches Koriandergr√ľn, gehackt

Zubereitung:

  1. In einem gro√üen Topf das √Ėl erhitzen. Zwiebel, Paprika, Karotte, Sellerie und Pepperoni darin f√ľr 5 Minuten bei mittlerer Temperatur anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist. Knoblauch und die Gew√ľrze/Kr√§uter hinzuf√ľgen, bis die Gew√ľrze anfangen zu duften. ūüôā
  2. Mit dem Wasser abl√∂schen und gut r√ľhren. Die Linsen hinzuf√ľgen, den Topf abdecken und die Temperatur erh√∂hen. Einmal aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur f√ľr 20 Minuten k√∂cheln lassen. Hin und wieder umr√ľhren, damit nichts ansetzt. Die Linsen sollen noch etwas fest sein.
  3. Die Tomaten und die Bohnen hinzuf√ľgen. Topf wieder abdecken und bei mittlerer Temperatur f√ľr wiederum 30 Minuten k√∂cheln lassen. Immer r√ľhren zwischendurch eventuell etwas Wasser hinzugeben!!
  4. Zum Schluss das Ganze mit Limonen Saft und Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriandergr√ľn garniert servieren. Caramba!!

 

Share

0 thoughts on “MuMa's Spicy-Beany-Chilli

  1. brittlebrick Antworten

    Koriander *an die Stirn patsch* Jetzt weiß ich, was ich noch ins Kräutergärtchen pflanzen wollte.
    Das klingt mit Limetten und der Kombi aus Linsen und schwarzen Bohnen wirklich super.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*