Cozy Winter Bowl – glutenfrei

Weil ich das ganze Wochenende in Sachen „Vegane Backkurse“ unterwegs war, habe ich mir heute einen Tag frei genommen und konnte AUSSCHLAFEN!!!! Gefrühstückt werden musste aber trotzdem und zwar etwas Wärmendes, bitteschön!! Dieser Haferflocken-Brei ist mit einigen Extras aufgehübscht, und deswegen hat er sich auch einen passenden Namen verdient.

IMG_1900


Zutaten für Zwei:

  • 8 EL (optional: glutenfreie) feine Haferflocken
  • 400 ml Wasser
  • 3 EL Rosinen
  • Prise Meersalz
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Zitronenzesten
  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 3 EL Kokosflocken
  • 1/2 Birne, entkernt und in feine Stücke geschnitten
  • 1/2 Apfel, entkernt und in feine Stücke geschnitten
  • Ahornsirup zum Abschmecken

IMG_1884

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Mandeln und Kokosflocken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vermischen und im Ofen für 10 Minuten auf Sicht goldgelb backen. Eventuell zwischendurch umrühren. Aus dem Ofen nehmen.
  3. Währenddessen die Haferflocken zusammen mit Salz, Rosinen, Zitronenzesten, Zimt, Vanille und Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen. Für 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Eventuell etwas Wasser hinzufügen…
  4. Topf vom Herd nehmen und das Obst unterrühren. Brei in Schüsseln füllen und mit der Mandel-Kokosmischung krönen. Mit Ahornsirup abschmecken … für den Zuckerzahn!

Aufpassen, dass der Brei beim Kochen nicht ansetzt …

IMG_1889

IMG_1892

IMG_1901

 

Share

0 thoughts on “Cozy Winter Bowl – glutenfrei

  1. marliesgierls Antworten

    Das hatte ich gerade zum Mittag, mag ich im Winter sehr gerne, lg Marlies

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*