Smokey Wirsing Invasion

Moin,

Wirsingkohl ist eine meiner Lieblings-Gemüsesorten. Mit richtig scharf angebratenem Räuchertofu und Zitronenzesten verfeinert wird diese Vitaminbombe zum Leibgericht.

IMG_9726Hier zusammen serviert mit den Easy Knusper Tüften.
Lecker…ein klarer Fall für den :http://www.tierfreitag.com/

…und so geht’s:

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kleiner Wirsingkohl (ca. 700 g)
  • 100 g Räuchertofu, in Würfel geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Würfel geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL schwarzer Kreuzkümmel, ganz („normaler“ Kreuzkümmel geht auch)
  • 1 TL Zitronenzesten
  • 1 EL Tamari
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ca. 300 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Die äußeren Blätter des Kohls entfernen. Kohlkopf halbieren und den Strunk herausschneiden.IMG_9575
  2. Dann deine Kohlhälften mit einem großen Messer in schmale Scheiben schneiden.
  3. In einer großen Pfannebratfähiges Olivenöl erhitzen und darin die Gewürzeanschwitzen. DieTofuwürfel hinzufügen und scharfanbraten.IMG_9659
    …bis sie richtig schön knusprig sind. Dann die Zwiebeln hinzufügen und 2 Minuten mitbraten.
  4. Dann dieZitronenzesten abziehenIMG_9571
    …und zusammen mit dem Wirsing hinzufügen und die Hitze etwas reduzieren. Unter Rühren für weitere 5 Minuten anbraten.
  5. Mit Tamari würzen und mit Wasser ablöschen. Für 5 Minuten die Flüssigkeit einköcheln lassen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feddisch!

Zusammen mit Reis oder Easy Knusper Tüften genießen!

IMG_9730

Share

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*