MuMa's Munchie Caramel-Toffees mit Fleur de Sel

Happy Sunday!

Wir hatten hatten heute so richtig Bock auf was Feistes – Süßes – Schokoladiges…mmmmh!!

Vegane Schoki haben wir als Schokoladenjunkies immer im Haus…die anderen Zutaten für die Toffees sind Basics…und so haben wir diesen Sonntag zum Back- und Munchietag erklärt. Und das Ergebnis…Leute…ohne Worte…

IMG_7830

…uns so geht’s…
Zutaten für 16 Toffees:

Shortbread:

  • 1 cup Dinkelmehl
  • ½ cup Alsan (ca. 115 g), gekühlt
  • 1/3 cup Puderzucker
  • ½ TL Zimt, gemahlen

Caramel:

  • 1 cup brauner Zucker
  • ¼ cup Alsan (ca. 55 g)
  • 4 TL Pflanzenmilch
  • 1 cup Schokolade/Kouvertüre
  • Fleur de Sel zum Bestreuen

IMG_7835

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine ca. 20 cm große (4-eckige)Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Alsan, Puderzucker und Zimt zusammenrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht. Den Teig in die vorbereitete Form drücken und für 18-20 Minuten backen (bis die Ecken goldbraun sind). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  3. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze braunen Zucker, Alsan und Pflanzenmilch unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald die Mixtur sich verbindet, Hitze erhöhen bis es anfängt zu kochen. Dann sofort vom Herd nehmen und für 10 Minuten abkühlen lassen.
  4. Caramel über das abgekühlte Shortbread in die Form gießen, etwas abkühlen lassen und zurück in den Kühlschrank stellen.
  5. Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Dann über der Caramelschicht in der Form verteilen, mit etwas Fleur-de-Sel bestreuen und zurück in den Kühlschrank stellen. Wenn die Schokoladenschicht hart ist, den Inhalt mit Backpapier aus der Form herausheben und in 16 Portionen schneiden.

IMG_7829

 

 

 

 

Share

0 thoughts on “MuMa's Munchie Caramel-Toffees mit Fleur de Sel

  1. kuckenundkochen Antworten

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

  2. schnipseltippse Antworten

    Mhmmm, das sieht ja lecker aus. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! *sabber*

    1. bwasem

      bwasem Antworten

      …musst Du ausprobieren…ist noch besser als es aussieht!!!

  3. marliesgierls Antworten

    Sieht ober gut aus, das muss ich ausprobieren. lg Marlies

    1. bwasem

      bwasem Antworten

      Danke! ist wirklich oberlecker! Bon appétit! LG Britta

  4. Follygirl Antworten

    Ich hoffe ich durfte rebloggen.. aber das muß ich unbedingt versuchen!
    LG, Petra

    1. bwasem

      bwasem Antworten

      ich freu mich, und hoffe dass es Dir schmeckt. Vorsicht! Suchtfaktor!! 😉 LG Britta

      1. Follygirl Antworten

        DANKE!!!

  5. Follygirl Antworten

    Hat dies auf Petronella Petersilie's Blog rebloggt und kommentierte:
    Ohhhhh….. wie lecker sieht das schon aus.. wie toll muß das erst schmecken!!!

  6. […] wegen der serientipps im nachbericht zum femcamp interessant für mich ist. und der zweite ist http... lesterschweine.wordpress.com/2014/09/30/wien-wien-nur-du-allein

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*